EU-Datenschutz-Vertretung

Datenschutz-Vertretung in der EU

Unser Angebot zur Absicherung für Unternehmen in der Schweiz.

Und so funktioniert´s:

1. Was steckt dahinter?

Die EU-Datenschutzgrundverordnung sieht in Artikel 27 vor, dass der Verantwortliche für die Datenverarbeitung (in diesem Fall die Schweizer Unternehmen) in vielen Fällen einen Vertreter innerhalb der EU benennen muss.

Dies ist für ein Unternehmen in der Schweiz verpflichtend, wenn Daten von Personen verarbeitet werden, die sich in der EU befinden. 

Zutreffend wäre das bereits, wenn ein Schweizer Unternehmen auch Kunden in Deutschland, Österreich oder anderen EU-Ländern hätte.  

2. Unsere Lösung:

Eine Vertretung des Schweizer Verantwortlichen durch zertifizierte und erfahrene deutsche Datenschutzbeauftragte mit Sitz in Deutschland. Dazu kooperieren wir mit verschiedenen und persönlich ausgewählten Fachkräften aus Deutschland.

Sie dienen als Anlaufstelle für die Aufsichtsbehörden sowie als Ansprechpartner für betroffene Personen bei Anfragen zur Einhaltung der EU-DSGVO durch den Schweizer Verantwortlichen.

 

3. Leistungen & Pakete im Detail:

Wir bieten passend für alle Unternehmen unsere “Rund-um-Sorglos”-Pakete in verschiedenen Größen an. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen durch die Anzahl der enthaltenen Beratungsstunden und die Menge an zu bearbeitenden Anfragen.

Individuell abgerundet und ergänzt werden können die Pakete durch telefonische Beratungen sowie durch Workshops, Audits und Coachings vor Ort im Unternehmen.

Auch kann die Bearbeitung zusätzlicher Anfragen ganz einfach jederzeit hinzugebucht werden.  


Komplettpaket "Small"

inkl. nachfolgender Leistungen
150 jährlich (zzgl. MWSt.)
  • EU-Datenschutzvertretung mit Niederlassung in Deutschland
  • Einhaltung des Art. 27 EU-DSGVO
  • Nennung in Datenschutzerklärung und Impressum
  • Erreichbarkeit per Briefpost
  • Vertragslaufzeit 12 Monate
  • Prüfung und Weiterleitung von 1 Anfrage pro Jahr


Komplettpaket "Medium"

inkl. nachfolgender Leistungen
300 jährlich (zzgl. MWSt.)
  • EU-Datenschutzvertretung mit Niederlassung in Deutschland
  • Einhaltung des Art. 27 EU-DSGVO
  • Nennung in Datenschutzerklärung und Impressum
  • Erreichbarkeit per Briefpost
  • Vertragslaufzeit 12 Monate
  • Prüfung und Weiterleitung von 5 Anfragen pro Jahr
  • Inkl. 1 Beratungsstunde während der Vertragslaufzeit


Komplettpaket "Large"

inkl. nachfolgender Leistungen
1000 jährlich (zzgl. MWSt.)
  • EU-Datenschutzvertretung mit Niederlassung in Deutschland
  • Einhaltung des Art. 27 EU-DSGVO
  • Nennung in Datenschutzerklärung und Impressum
  • Erreichbarkeit per Briefpost
  • Vertragslaufzeit 12 Monate
  • Prüfung und Weiterleitung von ab 10 Anfragen pro Jahr
  • Inkl. 2 Beratungsstunden während der Vertragslaufzeit
BELIEBT


Komplettpaket "PREMIUM"

inkl. nachfolgender Leistungen
2000 jährlich (zzgl. MWSt.)
  • EU-Datenschutzvertretung mit Niederlassung in Deutschland
  • Einhaltung des Art. 27 EU-DSGVO
  • Nennung in Datenschutzerklärung und Impressum
  • Erreichbarkeit per E-Mail
  • Erreichbarkeit per Briefpost
  • Vertragslaufzeit 12 Monate
  • Prüfung und Weiterleitung von ab 20 Anfragen pro Jahr
  • Inkl. 10 Beratungsstunden während der Vertragslaufzeit


Bearbeitung zusätzlicher Anfragen

inkl. nachfolgender Leistungen
59 je Anfrage (zzgl. MWSt.)
  • Prüfung und Weiterleitung der Anfrage


Telefonische Beratung

inkl. nachfolgender Leistungen
200 je Stunde (zzgl. MWSt.)
  • Individuelle Datenschutzberatung


Datenschutz-Beratung vor Ort

inkl. nachfolgender Leistungen
2500 je Tag (zzgl. Reisekosten und MWSt.)
  • Individuelle Datenschutzberatung, Schulung und Coaching direkt im Unternehmen

Über Sabrina Keese-Haufs und lawlikes

Sabrina ist Rechtsanwältin und Gründerin von lawlikes.

Sie ist Expertin für die Beratung von Online-Unternehmen und StartUps. Sabrina betreibt mit “DSGVO und Online-Marketing-Recht” die größte Facebook-Gruppe zu rechtlichen Themen im DACH-Raum und  über 8000 Abonnenten lesen regelmäßig ihre Newsletter.

Bei ihrer Arbeit blickt sie stets über den Tellerrand hinaus und schafft bei lawlikes gemeinsam mit ihrem Mann und Mit-Gründer Stefan innovative und praktikable Lösungen für smarte Unternehmer. 

Als gefragte Rednerin (u.a. bei der SWISS legal tech) und als Lehrbeauftragte der Universität Chur (Schweiz) ist sie wie auch in ihrer Beratung immer ganz nah dran an den Menschen.

Bis heute waren fast 3000 begeisterte Teilnehmer in ihren Live-Webinaren dabei!

lawlikes

Live-Webinar: AGB für Coaches, Berater & Trainer

1. Melde dich hier für das Webinar an.
2. Du bekommst eine E-Mail, in der du deine E-Mail Adresse bestätigen kannst.
3. Du bekommst deinen Link zum Webinarraum und weitere Informationen per E-Mail.